Jour fixe


Kritische Zuversicht
WS 2021/22

Termine

Startdatum: 29.10.2021
Enddatum: 04.02.2022
Freitag: 10:00 - 12:00


Lehrende*r

Katharina Ritter

Verantwortliche*r Professor*in

Prof. Dr. Matthias Winzen



Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren

Anmeldeinformationen sind zur Zeit nicht einsehbar.


Veranstaltungsart

Exkursion
Theorie Seminar – Vorlesung – 8 ECTS
Theorie Seminar – Vorlesung – 4 ECTS
Vortrag

ECTS

8 ECTS
16 ECTS
4 ECTS
2 ECTS


Leistungskontrolle

Referat/Hausarbeit/Klausur, Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Als Leiterin der Stadtgalerie Saarbrücken lädt Katharina Ritter Studierende ein,
unterschiedliche Herangehensweisen von kuratorischer Arbeit zu untersuchen.

Wir tauschen uns zu Zwischenständen aus, planen weiteres Vorgehen (von Projekten, eurem Studium etc.)
und klären unterschiedliche Fragen zu verschiedenen Themen gegenwartsbezogener Kunst und Kultur.
Theoretische und praktische Überlegungen überschneiden sich.

Zeitweise und je nachdem was die Pandemie zulässt, besuchen wir hierzu auch Ausstellungen und laden
Künstler*innen und Kulturschaffende ein.

Das Seminar baut auf der Mitgestaltung von allen Beteiligten auf.

Mögliche Fragen:
- Wie schreibe ich einen Kosten und Finanzierungsplan?
- Wie gehen Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Solidarität in turbulenten
Projekten nicht unter?
- Welche Rolle spielt die Grenzregion? Welche Handlungsoptionen bestehen?
- Wie können verschiedene Beteiligte überregional wirksam agieren?
- Wie kann kulturelle Infrastruktur dauerhaft aufgebaut werden?

Erstes Treffen online oder in Präsenz, 29. 10., 10 Uhr - 12 Uhr