Cliché – Typical Woman?


SS 2017

Studierende

Kathleen Späth


Projektbetreuung

Prof. Mark Braun


Studiengänge

Produktdesign


Richtung

Corporate- und Socialdesign
Gender/Diversity
Möbel- und Ausstattungsdesign


Projektart

Diplom

Kathleen Späth: Cliché – Typical Woman?, Bälter am Arm getragen, Diplom 2017

Cliché – typical Woman? Reine Frauensache? Basierend auf dem aktuellen Wandel der Geschlechterrollen und der Gleichstellung aller Geschlechter ist auch die Kindererziehung und das Versorgen nicht mehr nur dem weiblichen Geschlecht vorbehalten. Dennoch sind gerade Produkte für Kinder und Eltern gebrandet.
Angepasst an unsere Gesellschaft, entstand eine Kollektion aus 3 Teilen für Eltern unterwegs. Bälter, Cato und Curly schaffen für Kinder und Eltern eine angenehme Atmosphäre und ermöglichen das Versorgen ohne die Zuordnung von männlich und weiblich.

Diese Website verwendet lediglich systembedingte und für den Betrieb der Website notwendige Cookies (Session, individuelle Einstellungen).
Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen