Wiki-edit-a-thon


Who writes HERstory? WE DO.

Akteur:innen

Julia Pierzina


Projektart

Gestaltung von Prozessen, Umsetzung als Veranstaltung


Projektjahre

2021

 

Wir werden Wikipedia-Autor:innen und ergänzen, editieren, schreiben und übersetzen Biographien von Frauen, die besondere Leistungen erbracht haben.

Auf Wikipedia finden wir Biographien über all möglichen Leute. Auffällig ist dabei, dass Frauen am als „und seine Ehefrau“ genannt werden oder - wenn überhaupt - in roter Farbe hervorgehoben sind. „Frauen in Rot“ sind Frauen, über die es auf Wikipedia noch keinen Artikel gibt. Lediglich 16,3 Prozent aller Biographien in der deutschen Wikipedia sind Biographien über Frauen. 83,7 Prozent der Biographien sind Biographien über Männer. 

Durch die Unterrepräsentanz von Frauen in der weltweit meistgenutzten Online-Enzyklopädie reproduziert sich eine männerdominierte Wissenschaft, Geschichtsbildung und Politikwelt.

Wir ändern das! Wir werden Wikipedia-Autor:innen und ergänzen, editieren, schreiben und übersetzen Biographien von Frauen, die besondere Leistungen erbracht haben.

Daniela Brugger von der Initiative „Who writes his_tory?!“ wird als erfahrene Editorin gemeinsam mit allen Teilnehmenden die ersten Schritte hinter die Kulissen der Enzyklopädie Wikipedia Deutschland wagen, uns erklären, wie Editieren funktioniert und zeigen, wie wir dazu beitragen, den "Gender Data Gap" auf Wikipedia zu schließen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Lediglich die Lust, aktiv feministisch zu sein, ist wichtig!

Seid dabei, wenn es heißt: Who writes HERstory? WE DO.

Termin: Samstag. 20. März 2021, 10:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung bei: info@frauengenderbibliothek-saar.de

Dieser Edit-a-thon wird veranstaltet und unterstützt von:

K8 Institut für strategische Ästhetik

LAG Frauenbeauftragte Saarland

Frauenbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken

FrauenGenderBibliothek Saar

AStA-Referat für politische Bildung der Universität des Saarlandes

Wikimedia Deutschland e.V.

 

Grafik: Katharina Koch | Instagramprofil: kaelko

Abbildungen