Veranstaltungsreihe "Gemeinschaftliches Wirtschaften"



Akteur:innen

Julia Hartnik, Agnès Lotton, Julia Pierzina, Philipp Wettmann


Projektart

Entwicklung von Idee / Konzept, Entwicklung von Szenarien, Entwicklung von Organisation und Struktur, Gestaltung von Prozessen, Umsetzung als Veranstaltung


Projektjahre

2021, 2022

Im Rahmen der ersten mehrteiligen Veranstaltungsreihe “GEMEINSCHAFTLICHES WIRTSCHAFTEN” möchten wir uns der spannenden Rechtsform “GENOSSENSCHAFT" widmen.

Dabei sollen mit Partner:innen aus der deutschen Genossenschaftsszene konkrete Praxisbeispiele aus so vielfältigen Bereichen wie KULTUR, WOHNEN, FINANZEN, ERNÄHRUNG, GESUNDHEIT und ENERGIE vorgestellt werden.

In den Veranstaltungen soll herausgestellt werden, inwiefern genossenschaftliches Wirtschaften und Arbeiten auch branchenübergreifende Herausforderungen adressiert.


TERMINE:

  • [Vol. 1: 19. Mai 2021 | KOLLABORATIVES WIRTSCHAFTEN]

  • Vol. 2: 21. Oktober 2021, 15:00 - 19:00 | WOHNEN

    "Wohnen und Leben im Quartier"
    Workshop in Kooperation mit Myzelium UG.
    Referent:innen:
    Marianne Gugler - Sargfabrik Wien & Manfred Eberle - Lawoge eG
    Ort: co:hub66, Am Neumarkt 15, 66117 Saarbrücken
    [Zur Anmeldung]
    Mehr Informationen zum Workshop.

  • Vol. 3: 19. November 2021 | FINANZEN

  • Vol. 4: März 2022 | ERNÄHRUNG

  • Vol. 5: Juni 2022 | GESUNDHEIT

  • Vol. 6: September 2022 | ENERGIE


+++


Die Veranstaltungsreihe “Gemeinschaftliches Wirtschaften” findet statt im Rahmen des Pilotprojekts “co:hub66”, initiiert von saaris, SIKB, K8 und s:coop und gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes, und wird organisiert von K8, s:coop und DOCK11.