Numix Lab 2022


Treffen rund um XR-Werke

Akteur:innen

Henrik Elburn, Julia Hartnik, Aude Poilroux, Jan Tretschok, Soenke Zehle


Projektart

Gemeinsames Handeln, Datenbasiertes Handeln, Veranstaltung / Workshop


Projektjahre

2022

NETZWERKTREFFEN NUMIX LAB 2022
Treffen rund um XR-Werke


Mittwoch, 23.11.2022, von 17:30 bis 20:30
im co:hub66


Das NUMIX LAB (Prix NUMIX) ist ein neues, internationales Treffen rund um XR-Werke, das Netzwerkarbeit, Kooperationen, Koproduktionen sowie die Verbreitung von Werken und Fachwissen fördern möchte.
Ziel ist es, eine internationale Gemeinschaft rund um die Produktion von kreativen digitalen Werken aufzubauen, um die Zusammenarbeit zwischen dem kulturellen, audiovisuellen und technologischen Sektor zu fördern.


Am Mittwoch, 23. November lädt Numix Lab zusammen mit K8 Institut für strategische Ästhetik und saaris zum Netzwerktreffen rund um das Thema Produktion und Vertrieb von XR-Werken mit Akteuren aus Québec, Frankreich, der Großregion und darüber hinaus in den co:hub66 ein.

 
Die dritte Ausgabe des NUMIX LAB findet vom 22. bis 26. November 2022 in den drei Grenzländern Luxemburg, Frankreich und Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Film Fund Luxemburg und der Région Grand Est statt.
Erstmalig bindet in diesem Jahr das NUMIX LAB auch die deutsche Community ein.
Es werden rund 60 renommierte Kreativstudios, Kulturstätten und Institutionen zu dieser 100-prozentigen Präsenzveranstaltung erwartet.


HINWEIS: Die Anzahl der verfügbaren Plätzen ist begrenzt, es wird um verbindliche Anmeldung bis zum 20.11.2022 gebeten.
Informationen und Anmeldungen bei Aude Poilroux: ap@k8.design


Weitere Informationen auf der Webseite von Numix Lab